Liebe Kolleginnen und Kollegen

Wir laden herzlich zum Internationalen Kongress Gendermedizin – Junior trifft Senior - des Instituts für Geschlechterforschung in der Medizin vom 22.-23. September 2015 in Berlin ein.

Der Kongress präsentiert die wichtigsten und aktuellsten Forschungsergebnisse im Bereich Gendermedizin. Er sorgt für den wissenschaftlichen und persönlichen Austausch zwischen GeschlechterforscherInnen, Ärzten und Ärztinnen, WissenschaftlerInnen, StudentInnen, GesundheitspolitikerInnen und allen anderen Interessierten.

Wir diskutieren geschlechtsspezifische Medizin in Deutschland und weltweit auf dem höchsten Niveau und bahnen dabei die Kommunikation zwischenJunior- und Senior-WissenschaftlerInnen. Der Kongress wird in enger Kooperation mit der Jahrestagung der International Society for Gender Medicine (IGM) vom 20.-21. September organisiert – dies ermöglicht den Kontakt zu den weltweit führenden WissenschaftlerInnen in der Gendermedizin.

Die Kongresstage vereinen beste Wissenschaft mit vielen Gelegenheiten zum wissenschaftlichen und persönlichen Austausch. Wir diskutieren die aktuellen Möglichkeiten, Gender in der Wissenschaft, der Klinik, dem Gesundheitswesen und in der Lehre zu integrieren.




Das Vorhaben wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01FP1450 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieses Informationsangebotes liegt bei den Autorinnen und Autoren
  • A A A